Butterplätzchen

Butterplätzchen

Zutaten Zubereitung

200 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
300 g Mehl

Die weiche Butter mit Zucker, Salz, Ei und Mehl mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer großen Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln etwas platt drücken. 2 Stunden kalt stellen.

Teig mit einem Nudelholz auf einer bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen und mit Ausstechern Herzen ausstechen. Die Herzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und  im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10-12 Min. backen.

Tipp: Wer mag, kann die Plätzchen mit flüssiger Schokolade, Glasur oder Zuckerperlen dekorieren.

 
Arbeitszeit: 180 Min.
Back- und Kühlzeiten