Flüssiges Gold

Flüssiges Gold

Zutaten Zubereitung
Zutaten für 4 Portionen 

Für die Ananasspieße
1 EL Kristallzucker
1 Prise Roter Pfeffer
32 Würfel frische Ananas, ca. 2 cm groß
1 Prise gemahlener Zimt
1 Prise Salz

Für den Ananasgrog
1 Vanilleschote
2 Stangen Zimt
1 EL Pimentkörner
1 EL schwarze Pfefferkörner
180 ml dunkler Rum
1 EL ganze Gewürznelken
1 l Ananassaft
60 ml Brandy

Weihnachtsgetränke selber machen – für die Ananasspieße
Den Backofen mit Grillfunktion vorheizen,die Ananaswürfel dann in eine große Schüssel geben. Daraufhin in einer kleinen Schüssel Zucker, Pfeffer, Zimt und Salz verrühren. Die Mischung über die Ananaswürfel geben und alles gut vermengen. Anschließend die Ananaswürfel nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und unter dem Grill zwei bis vier Minuten karamellisieren. Schließlich etwas abkühlen lassen und je acht Würfel auf vier Dekospieße stecken.


Weihnachtsgetränke selber machen – für den Ananasgrog
Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Dann Piment, Pfeffer, Nelken und Zimt in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa zwei Minuten anrösten, bis die Gewürze zu duften beginnen. Daraufhin Ananassaft, Rum, Brandy sowie Vanillemark und -schote dazugeben und unter gelegentlichem Rühren kurz köcheln lassen. Die Hitze folglich stark reduzieren und alles 15 Minuten weiterköcheln lassen. Die Mischung durch ein feines Sieb in eine Schüssel abgießen, die festen Bestandteile entsorgen. Zuletzt den Grog auf vier hitzebeständige Gläser verteilen und mit je einem Ananasspieß servieren.